DIY_Schrauben

Selber Schrauben am eigenen Auto. Die Option wollte ich schon lange bieten, ging aber nicht wegen den Abläufen und dem Zeitaufwand im "alten" Betrieb. 2020 habe ich - auch mit Männern - damit angefangen und das Feedback war sehr gut. Nun, da Corona weiterhin wütet und jegliche Gruppenveranstaltung unplanbar macht, biete ich diese Dienstleistung auch über Schraub,Mädchen! an. Folgendermaßen läuft es ab:

Ihr schreibt mich an, mit Eurem Projekt, Auto, Plan. 

- Sollte es sich um Kleinigkeiten wie einen Radwechsel handeln, finden wir sicherlich schnell einen Termin. Dabei schuftet ihr unter Anleitung mit dem passenden Werkzeug und Zubehör wie Lappen, Schmiermittel etc auf einer Hebebühne. 

- ihr wollt Euer Auto besser kennen lernen, der Schnellkurs macht es möglich. 

- ihr wollt weiterhin kleinere Reparaturen bis zum einem Aufwand von acht Stunden unter Anleitung meistern,auch das ist möglich. - Idealerweise kommt ihr (je nach Entfernung) erst mal vorbei und wir lernen uns und das Automobil kennen. 

- Kostenpunkt: Mit mir, dem Equipemnt und allem was man braucht berechne ich 45 Euro die Stunde. Wie gut man voran kommt, obliegt natürlich dem Können - und wenn es etwas länger braucht, werden wir uns einig. Im aller schlimmsten Fall kann ich kurzfristig Unterstützung vermitteln. Egal ob Technik, Lack, Blecharbeiten oder eine Aufbereitung ansteht. 

- Solltet ihr aus der Ferne mit einem Camper anreisen, könnt ihr auf dem Hof oder auf dem anliegenden Grundstück (in Eurem Auto) übernachten.

- Coronabedingt gilt das Angebot jeweils für eine Person, oder mehrere, wenn sie aus einem Haushalt kommen. 

Ich freue mich auf Eure Anfragen :-)

 


Kontakt

Schraub,Mädchen!