Hi Mädels, 

nach einem Monat Vanlife und Kursen im Norden bin ich nun wieder zurück an meiner Homebase. War übrigens eine fantastische Zeit mit tollen Teilnehmerinnen und spannenden Kontakten. 

Das mache ich wieder, vielleicht geht es das nächste Mal Richtung NRW, von wo aus mich immerwieder Anfragen erreichen. Lose Gruppenkurse werde ich für dieses Jahr nicht mehr anbieten können...ihr wisst schon Strom für die Heizung und eventuelle Corona-Einschränkungen. Möglich sind aber Einzeltrainings (idealerweise wenn ihr ein spezielles Fahrzeug habt) oder kleine Gruppen, die sich selbst organisieren. So kann man auf dem kurzen Dienstweg agieren. Anfragen gerne per E-Mail (anna.matuschek@gmx.de) oder per Telefon (0176/32695469 - bitte anrufen).

Für den 7.10.22 ab 15:30 Uhr gibt es noch ein paar Plätze. Wer kurzfristig Zeit hat, gerne melden.

Ansonsten wünsche ich Euch einen idyllischen Herbst, starke Starterbatterien und allzeit gute Fahrt :-)  

Liebe Grüße

anna

 

Der Auto-Basis-Kurs für Mädels 

Wann wird das Öl geprüft und wie? Wie viel Kühlflüssigkeitsverlust ist normal? Und warum muss man eigentlich Bremsflüssigkeit wechseln? Wann sind Bremsklötze abgefahren, wann Scheiben, welche Riemen?

Fragen bleiben unbeantwortet oder werden gar nicht erst geäussert. Die einzige Lösung: Wissen wie das eigene Auto funktioniert, wissen wo welche Zutaten zu kaufen sind und wissen welche es sein sollen. Genau aus diesem Grund gibt es den Schrauberkurs für Frauen.

Er vermittelt Wissen rund ums Auto, zeigt kleine Handgriffe. Aber keine Sorge, es geht nicht darum einen Motor auszubauen. Es geht darum zu erkennen, wann ein Defekt vorliegt um so umfangreichen Reparaturen und Kosten vorzubeugen. Ganz besonders wichtig ist aber der Spaß bei der Sache. Zum Mitmachen ist keinerlei Vorbildung nötig, alle Altersklassen sind herzlich willkommen.

 

 


Kontakt

Schraub,Mädchen!